yourCurator Forderungsmanagement

Damit keine Rechnung offen bleibt

Inkasso für Vermietung und Immobilie

Offene Forderungen erfolgreich realisieren

Zahlungsrückstände sind ärgerlich, aber leider immer häufiger. Beinahe jeder dritte Mieter zahlt seine Miete oder eine Nachzahlung aus einer Nebenkostenabrechnung nicht oder nicht pünktlich. Auch Handwerker warten oft lange vergeblich auf die Begleichung ihrer Rechnungen. Kommt es einmal zu Zahlungsrückständen oder juristischen Streitfragen, sorgt yourCurator Forderungsmanagement als spezialisierter Inkasso-Dienstleister für Haus- und Wohnungseigentum konsequent, zielgerichtet und mit Gespür für gute Lösungen für Abhilfe.

Kompetenz in jeder Hinsicht

Das zeichnet uns aus

Forderungsmanagement ist in erster Linie Kommunikation und das Wissen darum, wie man ein Ziel erreicht. Selbstverständlich steht das erfolgreiche Realisieren Ihrer Forderungen an oberster Stelle unserer Prioritäten. Dass wir dabei mit Respekt und Augenmaß zu Werk gehen, ist eine der vielen Besonderheiten bei yourCurator.

Wie wir für Sie arbeiten:


transparent und erreichbar

Bei yourCurator Forderungsmanagement gibt es keine versteckten Kosten und daher auch für Sie kein nennenswertes Risiko. Sie beauftragen uns zum günstigen Festpreis bei Misserfolg. Wir kümmern uns konsequent darum, Ihre Forderung zu realisieren und stehen Ihnen für Rückfragen zur Verfügung.
 

zielstrebig und verlässlich

Sie sollen bekommen, was Ihnen zusteht. Wir arbeiten zügig und konsequent daran, Ihre Forderung mit dem bestmöglichen Ergebnis zu realisieren – außergerichtlich und vor Gericht. Wir setzen um, was wir zusagen und warten nicht lange, sondern kümmern uns aktiv um alles, was Ihnen als Kunden dient. Das gilt für das Einhalten von Terminen und Fristen ebenso wie für alle anderen Leistungsversprechen. Darauf können Sie sich jederzeit verlassen.


rechtssicher und kompetent

Wir wissen, was wir tun und sagen Ihnen nur das zu, was auch umsetzbar ist. Wir wissen außerdem, wie sich Ihre Forderungen bestmöglich erzielen lassen. Sie profitieren dabei von unserer juristischen Expertise in rechtlichen Fragen, insbesondere in allen Fragen rund um Mieten und Immobilien, aber auch darüber hinaus. Wir bleiben auf dem Laufenden und sorgen dafür, dass Sie jederzeit zu Ihrem Recht kommen können.


vermittelnd und lösungsorientiert

Inkasso ist auch Beziehungssache. Oftmals bleiben Ihnen Menschen etwas schuldig, zu denen Sie ein gutes Verhältnis behalten wollen. Wir verhelfen Ihnen zu Ihrem Recht, haben aber auch das Interesse und die Situation Ihrer Schuldner im Blick. Daher suchen wir immer nach Lösungen, die auch gute zukünftige Beziehungen aller Beteiligten möglich machen.

Volle Leistung – minimales Risiko

Wir verhelfen Ihnen zu Ihrem Geld

Zahlungsausfälle sind in jedem Fall ärgerlich – selbst bei kleinen Beträgen. Überlassen Sie uns das Realisieren Ihrer Forderungen. Wir erreichen für Sie, was möglich ist. Immer mit Expertise und Gespür für die Situation – vom außergerichtlichen Forderungsschreiben über das gerichtliche Mahnverfahren und, wenn nötig, auch bis vor Gericht.

Chancen-Check mit Augenmaß

Kostenlose Erstberatung

Ein Inkassoprozess lohnt sich nur, wenn auch Aussicht auf Erfolg besteht. Im Fall einer Insolvenz des Schuldners, beispielsweise, kann es ratsam sein, davon abzusehen. Wir prüfen für Sie, wie hoch die Chancen auf Realisierung Ihrer Forderung sind. Dazu benötigen wir von Ihnen Angaben zu Ihrem Anliegen, die Sie bequem im Anfrageformular dieser Website zusammen mit Ihrer Anfrage übermitteln können. Chancen-Check und Erstberatung sind für Sie kostenlos. Besteht eine gute Aussicht auf Erfolg, erteilen Sie uns den Auftrag und wir legen los.

Konsequent von A – wie Anschreiben
bis Z – wie Zwangsvollstreckung

Außergerichtliches Forderungsmanagement

Von der Zahlungsaufforderung über den gerichtlichen Mahnbescheid bis zur Zwangsvollstreckung: Wir verfolgen Ihre Interessen mit Nachdruck und Beharrlichkeit. Dabei gehen wir immer respektvoll und vermittelnd vor, z. B. indem wir den Schuldner vor dem Antrag auf Mahnbescheid telefonisch kontaktieren, um in einem Gespräch eine Lösung zu finden. So gelingt es in vielen Fällen, eine schnelle Zahlung zu erwirken. Sie erhalten im Erfolgsfall die gesamte offene Summe und zahlen lediglich im Fall des Nichterfolges eine Gebühr von 11,90 Euro für das gesamte außergerichtliche Forderungsmanagement.

Wir vertreten Ihr gutes Recht

Gerichtliches Forderungsmanagement

Sollten sich die Forderungen nur in einem gerichtlichen Mahnverfahren betreiben lassen, begleiten wir Sie auch hier engagiert und kompetent durch die verschiedenen Verfahrensschritte. Wir stellen für Sie die notwendigen Anträge beim Mahngericht und achten auch hier auf eine schnellstmögliche Realisierung Ihrer Forderung durch eine stringente Fristenkontrolle. Für den Fall, dass der Schuldner einen Rechtsbehelf im gerichtlichen Mahnverfahren erhebt und es zur Durchführung des streitigen Verfahrens kommt oder von vornherein das Klageverfahren die effektivere Vorgehensweise erscheint, ist es möglich, dass Sie die Forderung treuhänderisch an uns abtreten und wir diese vor Gericht für Sie durchsetzen.

Der besondere Vorteil dabei: Sie müssen nicht selbst vor Gericht erscheinen, wie es der Fall ist, wenn Sie sich von einem Anwalt vertreten lassen. Auch die Anwaltsgebühr von mindestens 132 Euro wird nicht fällig, wenn sich die Forderung nicht realisieren lässt. Im Erfolgsfall erhalten Sie die geforderte Summe abzüglich einer Erfolgsprämie in Höhe von 10 Prozent netto der realisierten Forderung als Wertschätzung für unseren engagierten Einsatz für Sie. Im Fall des Nichterfolges zahlen Sie lediglich eine Gebühr von 11,90 Euro für das gesamte gerichtliche Forderungsmanagement.

 

Dauerhaft einen starken Partner an der Seite

Zwangsvollstreckung mit Biss

Wenn wir für Sie erfolgreich einen Zahlungstitel im gerichtlichen Forderungsmanagement erlangt haben, ist Ihre Forderung nicht nur für die nächsten 30 Jahre in Stein gemeißelt, sondern Sie sind auch fast an Ihrem von uns gewünschten Ziel angekommen: Ihr Geld auf Ihrem Konto. Bei der Zwangsvollstreckung kommt es nicht nur auf Erfahrung und Fingerspitzengefühl an, den richtigen Weg zu wählen, um den errungenen Sieg in Geld zu verwandeln, sondern auch um Schnelligkeit, um anderen Gläubigern zuvor zu kommen. yourCurator bietet Ihnen beides mit rechtlicher Expertise. Für den Fall, dass der Schuldner die Vermögensauskunft (früher Offenbarungseid) abgibt und somit mittellos ist, ist unsere Leistung für Sie kostenfrei, da Sie uns schon mit der Gebühr des Forderungsmanagements honoriert haben.

Senden Sie uns Ihre Anfrage. Wir beraten Sie gern in diesen und anderen Fragen.

Anfrage stellen

Klein beigeben oder geltend machen

Wann lohnt es sich, Geld einzufordern?

Scheuen Sie davor zurück, niedrigere, offene Beträge ins Forderungsmanagement zu geben? Vielleicht fürchten Sie, dass sich der Aufwand nicht lohnt oder bei Nichterfolg zusätzliche Kosten entstehen. Mancher Handwerksbetrieb etwa verzichtet auf das Einfordern und verliert bisweilen eine große Summe Geld, wenn sich die kleinen Fälle aufsummieren. Dabei lohnt es sich in fast jedem Fall, ausbleibende Zahlungen einzufordern. Unser Tipp: Verzichten Sie nicht auf Geld, das Ihnen zusteht. Wir übernehmen das auch bei kleineren Summen gern für Sie und gehen dabei ebenso konsequent wie vermittelnd vor.
 

Anfrage stellen

Online-Hausverwaltung mit persönlichem Service

Ihre Immobilie in guten Händen

Sie suchen für die Verwaltung Ihres Eigentums einen persönlichen Ansprechpartner und wollen dennoch jederzeit online Zugriff auf wichtige Unterlagen haben? Sie wünschen sich umfassenden Service und einen Hausverwalter, auf den auch in rechtlichen Fragen Verlass ist? Sie wollen Ihre Immobilie einem Partner anvertrauen, der den Werterhalt immer im Blick behält? Dann sind Sie bei yourCurator in jeder Hinsicht in guten Händen.
Als Kunde der yourCurator Hausverwaltung profitieren Sie bei yourCurator Forderungsmanagement von vergünstigten Konditionen.

Erfahren Sie mehr über yourCurator Hausverwaltung